100% DIGITALISIERT – 50% GESPART

Was ist das go-digital Förderprogramm?

Die zunehmende Digitalisierung des gesamten Geschäftsalltags ist aktuell eine der größten Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und das Handwerk. Neofonie begleitet den Mittelstand von der Analyse bis hin zur Umsetzung mit konkreter Maßnahmen auf dem Weg in die digitale Zukunft. Die go-digital Förderung erleichtert dabei den Einstieg und unterstützt finanziell die Beratungs- und Umsetzungsleistung in drei Modulen. Sie profitieren von einer Förderquote von 50 % auf einen maximalen Beratertagessatz von 1.100 Euro. Der Förderumfang beträgt maximal 30 Tage in einem Zeitraum von sechs Monaten. 

Nutzen Sie die go-digital Förderung und profitieren Sie von unserer 20-jährigen Praxiserfahrung aus mehr als 500 Projekten. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Strategien und konkrete Realisierungskonzepte, die sich an ihren konkreten Bedürfnissen orientieren.  Nach Vorprüfung des notwendigen technischen und organisatorischen Grades erhalten Sie Handlungsempfehlungen geeigneter Maßnahmen und eine qualitative und quantitative Einschätzung der Erfolgsaussichten.

Als autorisiertes Beraterunternehmen im Förderprogramm go-digital  beraten wir Sie in allen drei Modulen des go-digital Förderprogramms

Digitale Markterschließung

Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie, Aufbau einer professionellen, rechtssicheren Internetpräsenz z.B. als Web-Shop, Social-Media-Tools, Content-Marketing.

Ziel: Beratung zu vielfältigen Aspekten eines professionellen Online-Marketings und Umsetzung der empfohlenen Leistungen.

IT-Sicherheit

Risiko- und Sicherheitsanalyse bestehender/geplanter IKT-Infrastruktur, Initiierung/Optimierung betrieblicher IT-Sicherheitsmanagementsysteme.

Ziel: Vermeidung von Schäden/Minimierung der Risiken durch Cyberkriminalität.

Digitalisierte Geschäftsprozesse

Einführung von E-Business-Softwarelösungen für Gesamt- und Teilprozesse, z.B. für Retourenmanagement, Logistik, Lagerhaltung, Bezahlsysteme, Buchhaltungs- und anderen zentralen IT-Systemen.

Ziel: Arbeitsabläufe im Unternehmen möglichst durchgängig digitalisieren, sichere elektronische und mobile Prozesse etablieren.

GEFÖRDERT DIGITALISIEREN MIT WEBWEISEND

Sichern Sie für Ihr Unternehmen bis zu 50% digitale Förderung vom Staat – mit Webweisend und go-digital, dem Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Als autorisiertes Beraterunternehmen im Förderprogramm go-digital aus Meinerzhagen mit mehr als 5 Jahre Erfahrung im Bereich digitaler Unternehmensberatung, Webdesign und eCommerce stellen wir Ihr Unternehmen zukunftsweisend für die Anforderungen einer digitalisierten Welt auf.

Welche Unternehmen können im Förderprogramm go-digital beraten werden?

Die go-digital Förderung richtet sich an rechtlich selbständige kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks, die folgende Kriterien aufweisen:

  • unter 100 Beschäftigte bei Vertragsabschluss (einschließlich aller Partnerunternehmen und verbundenen Unternehmen)
  • Vorjahresumsatz oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Millionen Euro
  • Betriebsstätte oder eine Niederlassung in Deutschland
  • Förderfähig nach der De-minimis-Verordnung

Ablauf einer Förderung im Programm "go-digital"

KOSTENFREIE ERSTBERATUNG

Unverbindliche Beratung zu Maßnahmen & Förderung

STRATEGIE & KONZEPT

Individuelle Maßnahmen für Ihren Bedarf

FÖRDERANTRAG STELLEN

Autorisierte Berateragentur für Antragsstellung

BEWILLIGUNG & UMSETZUNG

Max. 6 Wochen bis zum offiziellen Bescheid